Kalte Gurkensuppe

400 g Gurken (1 Stück)
200 g Joghurt nature
2 dl Wasser
1 EL Gemüsebouillon
1 EL Apfelessig
1 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
Dill (wenn möglich frisch)
Meersalz
Pfeffer

Ein Stück Gurke und etwas Dill für die Deko beiseitelegen.

Den Rest der Gurken würfeln und mit allen übrigen Zutaten bis und mit dem Dill mit dem Stabmixer oder einem Standmixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zugedeckt ca. 1 Std. kühl stellen.

Vor dem Servieren nochmals gut umrühren oder mixen. In Gläser verteilen und dekorieren.