Rüebliflan

300 g Rüebli
2 EL Ghee
½ dl Bouillon
2 Eier
1 dl Vollrahm
50 g Parmesan
Meersalz, Pfeffer, Herbes de Provence
Frische Gewürze zum dekorieren

Rüebli grob hacken mit einer Maschine oder in kleine Würfelchen schneiden. und in einer Bratpfanne im Ghee andünsten. Bouillon dazugeben und gut
5 Minuten weichkochen. Pfanne zudecken und beiseitestellen.

Ofen auf 160°C vorheizen.

Eier aufschlagen, Rahm und Parmesan dazugeben und alles gut verrühren. Etwas Salz und Pfeffer sowie die Kräuter (Herbes de Provence) dazugeben.

Ca. 3 EL Rüebli beiseite stellen für die Deko. Rest zur Eiermasse geben und nochmals verrühren.

Pro Person eine Form etwas einfetten und die Masse verteilen.

20 Minuten im Ofen backen.

Vor dem Servieren den Teller dekorieren.