Chicorée mit roten Beeren

Es gibt Salat- und Chicoréeverweigerer. Das interessante dabei ist, dass beide Esstypen bei mir bereits eine Schüssel davon leergefegt haben. Selbstverständlich kann der Salat auch noch mit einer Banane und/oder Avocado getoppt werden. Auch bei der Deko gibt es (fast) keine Grenzen.

Salat:
500 g Chicorée

Deko:
Rote Beeren (Cranberries, Himbeeren, Johannisbeeren… je nach Saison)
Sprossen, Gomasio, Algen, gemahlene Mandeln etc.

Sauce:
1 kleiner Apfel fein gerieben
2 EL milden Senf
2 EL Mayonnaise
3 EL Olivenöl
2 EL Apfelessig
Meersalz

Die Zutaten der Sauce miteinander vermischen. Den Chicorée fein schneiden, die Blattspitzen für die Dekoration aufheben. Den fein geschnittenen Chicorée mit der Sauce vermischen und in eine Schalte geben.

Den Rand mit den Blattspitzen verzieren, mit den Sprossen und den roten Beeren den Salat dekorieren.