Laucher-Ei auf Stock

Ein wunderbares wirkungsvolles Gericht, das viele mögen. Mein Tipp: vorgängig nachfragen, wer Eier mag und wie die Eierhärte geschätzt wird. Denn diesem persönlichen Wunsch kann ganz einfach Rechnung getragen werden 😉

Kartoffelstock:
800 g geschwellte Kartoffeln (mehlige Sorte)
150 g Sauermilch
Muskat
Meersalz
Pfeffer nach Bedarf
2 EL Ghee

Laucher-Ei:
400 g Lauch
4 EL Olivenöl 4-6 Eier
Meersalz und Pfeffer

Kartoffeln pellen und grob würfeln. Sauermilch, Muskat, Meersalz und Pfeffer dazugeben und mit einem Kartoffelstampfer bearbeiten. Die Masse in eine gefettete Form (oder je Person eine kleine Form) verteilen.

Lauch in feine Streifen schneiden, mit Öl und Salz mischen, auf dem Kartoffelstock verteilen und wenig andrücken.

Im vorgeheizten Ofen 20 Minuten bei 180°C backen. Form herausnehmen, mit einem Löffel Vertiefungen in den Lauch drücken. Eier aufschlagen und in die Vertiefungen geben. Würzen und weitere 10 Minuten fertig backen.