Was ist Biochemie?

Biochemie ist kein homöopathisches Heilverfahren, denn es gründet nicht auf dem Ähnlichkeitsprinzip, sondern auf den physiologisch-chemischen Vorgängen, welche sich im menschlichen Organismus vollziehen. Dieses Verfahren wird als Biochemie bezeichnet.

Bei der Anwendung von Biochemie geht es darum, den gestörten Chemismus eines Lebewesens wieder zu normalisieren.